GLS Paketshop

Logo_GLS_Paketshop.jpg
Privatkunden und gewerblichen Kunden mit sporadischem Versandaufkommen bieten wir den Versand über unsere Paketshops. GLS kooperiert hier nach dem Shop-in-Shop-System mit vielen verschiedenen Geschäftsinhabern. Sie finden Ihren GLS-Paketshop z.B. im Bau- oder Büromarkt, an der Tankstelle oder im Einkaufszentrum. Mit der Funktion "Suche" können Sie den nächstgelegenen Shop ganz leicht ermitteln - Sie brauchen nur Ihre Postleitzahl einzugeben.
Der Versand über den Paketshop ist ganz einfach: Der Versender gibt sein Paket im GLS-Paketshop ab und in einer Regellaufzeit von 24 Stunden innerhalb Deutschlands (bzw. 24 - 96 Stunden innerhalb der EU) erreicht das Paket seinen Empfänger. Eine Abholung beim Versender ist hierbei nicht möglich. Zum Service gehören auch die umfassende "Sendungsverfolgung" sowie ein entsprechender Versicherungsschutz (bis max. 750,- Euro).
Für Paketshop-Pakete sind die Produktarten Scheckexpress, GLS Express, Cash-Service, Höherversicherung sowie der Versand von Gefahrgütern ausgeschlossen.

Fünf Größen - fünf Preisklassen: Der Preis richtet sich nicht nach dem Gewicht, sondern nach der Größe des Pakets und lässt sich so schnell und einfach berechnen. Maximal dürfen Paketshop-Pakete 40 kg wiegen. Das Gurtmaß (Umfang plus längste Seite) beträgt max. 3 Meter, wobei eine max. Höhe von 60 cm, eine max. Breite von 80 cm und eine max. Länge von 200 cm zugelassen sind. Mehr Infos zum Gurtmaß finden Sie hier(pdf), oder nutzen sie unseren Gurtmaß-/Paketgrößenberechner.

Bitte beachten Sie: Ihre Pakete müssen für den Versand immer ausreichend und handelsüblich verpackt sein.

Bei Fragen zur Eröffnung bzw. Betreibung eines GLS-Paketshops steht Ihnen gerne Ihr zuständiges Depot zur Verfügung.